nat. fine bio food

Die neu gegründete Bio-Restaurant-kette „nat. fine bio food“ ist auf ein ernährungsbewußtes, urbanes Zielpublikum ausgelegt. eins:eins hat das Corporate Design und das „Flagship“-Restaurant am Heuberg 1 in Hamburg entwickelt und geplant.

Nach dem Motto „Strohballen meets i-pod“, wurden sehr glatte, geschwungene, weiße Oberflächen mit sehr rauhen Eichenholzoberflächen kontrastiert.

Das autofreie Quartier im südlichen Bereich ist um eine grüne Mitte angeordnet. Das grüne Zentrum des nachbarschaftlichen Lebens bildet eine Fest- und Spielfläche.

Das Mobiliar wurde eigens für nat. entwickelt. Das nat. erhielt folgende Auszeichnungen:

  • red dot design award 2008,
  • communication design
  • fizzz award 2008 „Das beste Corporate Design des Jahres“
  • contract world award 2009, shortlist Hotel/Spa/Gastronomie

Fotos: Uwe Gärtner

 

Direktauftrag  
Planung LPH 1-9 (2007 – 2008)
Realisierung 2008
Fläche 400 qm BGFa
Baukosten 343.000 €
Bauherr nat. fine bio food GmbH
Standort Heuberg 1, Hamburg